Feste feiern mit Spaß und ohne Ärger.

Der Norddeutsche Rundfunk hat kürzlich eine große Radiosendung zum Thema "Warum betrinken sich Jugendliche?" ausgestrahlt. Viele Hörer und Experten kamen zu Wort. Auch die "Festkultur" aus Baden-Württemberg wurde dazu gehört.

Das "Kuratorium sicheres Allgäu" rührt kräftig die Werbetrommel für ihr Festsiegel und den PartyPass. Hier  ein Artikel der pdfAllgäuer Zeitung vom 12.06.2013. Landrat Elmar Stegmann postet auf seiner Facebook-Seite dazu.

RegioTV Bodensee hat einen Beitrag zur Festkultur gedreht und kürzlich gesendet. Diesen Beitrag können Sie HIER anschauen.

partypass-logo

Die nächsten Fairfeste

Festkultur

neue-festkultur-logo 18 Landkreise sind derzeit (Stand Januar 2013) im Netzwerk Neue Festkultur zusammengeschlossen.

Allen gemeinsam ist die Arbeit im Netzwerk, das Vorhandensein einer Selbstverpflichtung für die Festveranstalter und die Basis der "Leitlinie für eine neue Festkultur" die von allen Landräten unterzeichnet worden ist.

Auf der Homepage www.landesnetzwerk-neue-festkultur.de finden sich weitergehende Informationen für Veranstalter, Behörden, Eltern und Jugendliche.

Interressierte Landkreise können diesem Netzwerk gerne beitreten. Kontakt über das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auch Landkreise aus anderen Bundesländern sind willkommen!

Mehr >>

­