Feste feiern mit Spaß und ohne Ärger.

Auch in diesem Jahr ist das Thema "Festkultur" mit FairFest und PartyPass auf dem Präventionstag vertreten. Die KollegInnen aus Biberach und Sigmaringen sorgen dafür, dass unsere Themen auch bundesweit Beachtung finden.

Praeventionstag Bielefeld 2013

Völlig überraschend hat "Festkultur mit FairFest und PartyPass" den Bundeswettbewerb Alkoholprävention 2012 gewonnen!

Wir sind stolz und glücklich über diese Auszeichnung, die uns am 20.02.2013 von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr in Berlin  überreicht wurde. Festkultur hat sich im Feld von 150 Bewerbern zunächst unter die 14 nomminierten Projekte für die Übergabeveranstaltung qualifiziert. Die Jury aus Präventionsfachleuten aus ganz Deutschland wählte die "Festkultur" schließlich zum Gewinner des Wettbewerbs. Der Hauptpreis ist mit 10.000 € dotiert, die nun in die Weiterentwicklung unserer Projekte fließen.

preistraeger-BUWALK 07

Foto: Bundesgesundheitsministerium. Von links: Dr. Volker Leienbach, Thomas Bareiß MdB, Landrat Dirk Gaerte, Klaus Harter, Prof. Dr. Elisabeth Pott, Marlene Wetzel, Christine Brückner, Dietmar Unterricker, Martin Klawitter, Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr.

Tagesschau vom 20.02.2013

Pressemitteilung des Bundesgesundheitsministeriums vom 20.02.2013

 Schwäbische Zeitung Sigmaringen vom 21.02.2013

Schwäbische Zeitung online

Südkurier online

Radiobeitrag SWR1 am 20.02.2013

Die Initiative "Jugendschutz aktiv" des Bundesfamilienministeriums wurde mit der Ehrung von drei beispielhaften Projekten aus dem Bundesgebiet abgeschlossen. Dazu war auch "FairFest" aus Sigmaringen eingeladen, um das Konzept in einem kurzen Vortrag einem kleinen Fachpublikum vorzustellen. Der Parlamentarische Staatssekretär von Ministerin Schröder,  Dr. Hermann Kues, übernahm die Ehrung, die am 18.02.2013 im Familienministerium in Berlin stattfand. Geehrt wurde außerdem ein Projekt aus Köln und eines aus Berlin.

2013-02-18 - Jugenschutz aktiv Ehrung

Foto: Hans-Joachim Zylla. Von links: Klaus Harter, Dr. Hermann Kues, Dietmar Unterricker, Christine Brückner, Martin Klawitter

partypass-logo

Die nächsten Fairfeste

Festkultur

neue-festkultur-logo 18 Landkreise sind derzeit (Stand Januar 2013) im Netzwerk Neue Festkultur zusammengeschlossen.

Allen gemeinsam ist die Arbeit im Netzwerk, das Vorhandensein einer Selbstverpflichtung für die Festveranstalter und die Basis der "Leitlinie für eine neue Festkultur" die von allen Landräten unterzeichnet worden ist.

Auf der Homepage www.landesnetzwerk-neue-festkultur.de finden sich weitergehende Informationen für Veranstalter, Behörden, Eltern und Jugendliche.

Interressierte Landkreise können diesem Netzwerk gerne beitreten. Kontakt über das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auch Landkreise aus anderen Bundesländern sind willkommen!

Mehr >>

­